Winter 2017 / 18


Schneeschuhwandern

Was gibt es erholsameres, als mit Schneeschuhen gemütlich durch den verschneiten Winterwald zu wandern. Wir genießen die herrliche Natur und bewegen uns sanft durch zauberhafte Landschaft.

Der Bergführer / Tiroler Bergwanderführer erklärt euch Tierspuren, findet sicher den Weg und begleitet euch freundschaftlich.

 

 

Ausbildungskurse

Wir bieten Seminare zum Thema Schnee - und Lawinenkunde. Bei unseren Grundkursen - "Von der Piste ins Gelände" lernen sie neben grundlegenden Sicherheitsstandards auch den richtigen Umgang mit der Ausrüstung, wie man am besten die Aufsstiegsspur dem Gelände anpasst und wir trainieren selbst-verständlich die gefürchteten Spitzkehren.

Eisklettern

Eisklettern ist eine sehr sportliche Disziplin des Bergsports. Dank moderner Ausrüstung lassen sich aber unter Anleitung eines staatl. gepr. Berg - und Schiführers bald einfache Wasserfälle erklimmen. Die ständige Veränderung von gefrorenem Wasser stellt uns immer wieder vor neue Heraus-forderungen und das macht den Reiz dieser Sportart aus.

 

Schihochtouren

Die Königsdisziplim für Schitourengeher ist das Begehen von vergletscherten Hochtouren. Neben den herkömmlichen Anforderungen müssen wir uns hier auch noch mit den Gefahren des vergletscherten Hochgebirges vertraut machen. Der Berg- und Schiführer erklärt euch wann man am Seil gehen muss, wie man aus Gletscherspalten am Seil aufsteigt und belohnt werden wir mit fantastischen Ausblicken und großzügigen Abfahrten

Schitouren

Immer mehr Menschen suchen Ruhe und Erholung abseits der überfüllten Pisten und betätigen sich beim Aufsteigen gemütlich bis sportlich.

Hat man dann den Gipfel erreicht belohnt uns die Abfahrt - manchmal durch unverspurten Pulverschnee oder herrlichen Frühjahrsfirn.

 

 

Sonstiges

  • Winterwandern in der Naturparkregion Reutte
  • Eskimowochenende mit Iglubau
  • Laternenwanderung - Ehrenberg